Countdown to Wörthersee…



Geschätzte Lesezeit: 0 Minuten, 45 Sekunden



In 25 Tagen ist es soweit. Ich kehre zurück an den Wörthersee, genau einen Tag nach dem Wörthersee Trail Maniak. Ja, das ist genauso beabsichtigt denn ich werde auch dieses Jahr die Umrundung als Sololauf laufen.

Ab diesem Jahr bietet der Veranstalter am Wörthersee die Superior Variante des Laufes an, das sind dann zwei Umrundungen und 114 km. Gestartet wird Freitag kurz vor 23:00. Klingt eigentlich interessant und ich bin gespannt wie der Lauf angenommen wird. 
Das hat mich natürlich kurz gereizt da mit zu laufen, ich habe mich dann aber doch dagegen entschieden und den Wettkampf gegen Ruhe und Entspannung bei einer 1 fachen Umrundung getauscht.

Ich hoffe dass ich dieses Jahr auch immer schön alle Markierungen finden werde und der Lauf nicht wieder in einer Odyssee endet. Ich gehe aber mal stark davon aus dass ich mich nicht wieder verlaufen werden, oder zumindest nicht an den selben Stellen. Da ich im letzten Jahr auf Grund der Dunkelheit auf den letzten Kilometern aus dem Wald gewichen bin werde ich in diesem Jahr die Runde andersherum laufen. 

Nunja…. als kleine Einstimmung noch mal ein paar Impressionen…







Gefällt dir was du gelesen hast? Dann würde ich mich freuen wenn du den Beitrag fleißig in den sozialen Medien teilst und so auch anderen die Chance gibst meine Beiträge zu lesen. Ich freue mich ebenfalls über einen Kommentar von dir zum Thema.Wenn du möchtest kannst du diesen Blog auch auf Steady unterstützen, ich würde mich sehr darüber freuen.
SaschaSascha

Vater, Läufer, Hundebesitzer. Ich laufe gerne weit und lange, am liebsten abseits der Straße oder breiter Wege. Ab und an teste ich Produkte, laufe Wettkämpfe oder sonstige Events und schreibe meine Eindrücke nieder. An Bestzeiten bin ich nicht interessiert.


Eine Antwort auf „Countdown to Wörthersee…“

Sag mir deine Meinung!