Laufen für den guten Zweck – Hospitzlauf von Koblenz nach Trier



Geschätzte Lesezeit: 1 Minuten, 6 Sekunden



Hallo,

am Freitag startet zum 10. Mal der Hospitzlauf von Koblenz nach Trier. Dabei handelt es sich um einen tollen Gruppenlauf in gemächlichem Tempo an der Mosel entlang.

Die Veranstalter beschreiben Aktion so:

Die Aktion
Im Juli 2013 findet die 10. Auflage des Trierer Hospiz-Laufes statt. Wir laden alle interessierten Läufer, Radfahrer und Skater ein, an diesem Ereignis teilzunehmen … egal ob als Einzelläufer, Lauftreff, Staffel, ob ein Kilometer oder 200.
Bei der vergangenen Auflage des Hospiz-Laufes unterstützen ca. 400 Läuferinnen und Läufer die Aktion. Nutzen auch Sie die Gelegenheit und erleben Sie die einmalige Atmosphäre, die selbst von erfahrenen Marathonläufern als „… mystisch, fast religiös …“ bezeichnet wurde oder „… als das Größte, was ich bis heute als Läufer erlebte …“.
Tun Sie nicht nur sich selbst etwas Gutes sondern unterstützen Sie die Arbeit des Hospiz – Vereins, um Menschen im Endstadium einer Erkrankung ein würdevolles Leben bis zuletzt zu ermöglichen!
Hintergrund
Im Oktober 2006 wurde das 1. Hospizhaus für die Region Trier eröffnet! Um diese einmalige Einrichtung zu erhalten, müssen jährlich mind. 60.000,- € alleine an Spenden aufgebracht werden! Mit dem Hospiz – Lauf möchten wir mit dazu beitragen, dass den todkranken Menschen ein würdiges Sterben ermöglicht werden kann. Helfen auch Sie und unterstützen Sie diesen Benefizlauf mit Ihrer Teilnahme, Spenden, …
Vielen Dank!


 Auch wir werden vor Ort sein und ein paar Etappen mitlaufen. Letztes Jahr war mein Zweibeiner dort auch schon für zwei Etappen dabei, mal sehen wie viele wir schaffen wenn ich ihn dieses Jahr ziehe 😉

Infos gibt es hier: http://www.hospiz-lauf.de/


Wir freuen uns auf jeden der sich uns anschließt.




Gefällt dir was du gelesen hast? Dann würde ich mich freuen wenn du den Beitrag fleißig in den sozialen Medien teilst und so auch anderen die Chance gibst meine Beiträge zu lesen. Ich freue mich ebenfalls über einen Kommentar von dir zum Thema.Wenn du möchtest kannst du diesen Blog auch auf Steady unterstützen, ich würde mich sehr darüber freuen.
SaschaSascha

Vater, Läufer, Hundebesitzer. Ich laufe gerne weit und lange, am liebsten abseits der Straße oder breiter Wege. Ab und an teste ich Produkte, laufe Wettkämpfe oder sonstige Events und schreibe meine Eindrücke nieder. An Bestzeiten bin ich nicht interessiert.


Sag mir deine Meinung!