Menü

Laufen

So wirst du auf dem Trail auch fast ohne Training schneller!

So wirst du auf dem Trail auch fast ohne Training schneller! Lange schon wollte ich einmal so eine reißerische Überschrift für einen Beitrag wählen, jetzt endlich ist es soweit. Clickbaitscheiße deluxe! Aber nein, ganz so ist es natürlich nicht auch wenn grade diejenigen unter euch die schon etwas länger (auf den Trails) laufen jetzt wohl
+ Mehr erfahren

Zu Fuß von Utrecht nach Karlsruhe – der Home2Home Run von Philipp Jordan

Der weltberühmte (hüstel) Philipp Jordan von den Fatboys hat ein großes Ding vor. Er will und ich bin mir sicher dass er es auch schaffen wird, von seiner neuen Heimat Utrecht (NL) in seine (und meine) alte Heimat Karlsruhe (Großherzogtum Baden, D) laufen. Zu Fuß…mit einem Wägelchen das er hinter sich herziehen wird. Er wird
+ Mehr erfahren

Doppel-Koppel-Wochenende – Ein Versuch

Ich habe es ja schon des Öfteren geschrieben, ich habe Spaß am Rennradfahren gefunden. Bisher war es „nur“ Ausgleichssport für mich und diente so nur zum Abschalten und Knochen schonen. Das wird sich in Zukunft etwas ändern, aber keine Sorge, ich werde hier nicht noch zum Triathleten oder Rennradsportler. Es ist aber so, dass ich das
+ Mehr erfahren

Hund vs. Läufer – das leidige Thema und wie die Presse Stimmung macht.

Wie der geneigte Leser dieses Blogs bzw. der Hörer meines Podcasts mit Sicherheit weiß, bin ich zwar Hundehalter / Hundeläufer, stehe aber vielen Hundehaltern bzw. deren Verhalten äußerst kritisch gegenüber. Anfang der Woche popte ein Artikel der WAZ in meiner Facebookchronik und diversen Laufgruppen auf „Urteil: Jogger trägt Mitschuld an Unfall mit Hund„ titelte dort
+ Mehr erfahren

1. HuBuT Vorstellungslauf

Am Sonntag hatte das Orga Team des HuBuT um Tanja und Torsten zum ersten Vorstellungslauf für den am 20.08.2017 zum ersten Mal stattfindenden Hunsbuckel Trail geladen. Dem Ruf waren 11 Läufer (und innen) von nah und fern gefolgt und mitten unter ihnen war, drei Mal dürft ihr raten…richtig. Ich.     Obwohl ich den Startort
+ Mehr erfahren

Traditionen pflegen. 36 Meilen durch den Wald.

Ich weiß eigentlich überhaupt nicht mehr seit wann diese Tradition schon existiert, da ich aber zum Glück lesen kann, lese ich mal eben beim Froilein Mohr nach und sehe dass es 2014 war. Ich begann also diese Tradition 2014, zusammen mit Daniela, Inga und Bonni. Nachlesen könnt ihr es im Mohrblog – Aufzucht und Pflege eines
+ Mehr erfahren

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Scrollen = akzeptieren Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen