Warum ich laufe…oder warum wir Vorbilder sein sollten.

FatKids.311155840_std

Disclaimer: Jeder der bisher meinen Blog gelesen hat und nur darauf aus ist schöne, nette Laufberichte zu lesen der sollte das hier nicht lesen. In diesem Text geht es nicht nett zu, hier offenbare ich unter Umständen für den einen oder anderen zuviel meine Charakters. Laufberichte sind immer nett zu lesen, da befinde ich mich …

Lauft mit uns! ….so weit die Füße uns tragen.

2 Burgen Tour

Eigentlich wollte ich ja Ende das Jahres bei Marco in den Hagen Hills sein und mich dort 48 Stunden durch die Pampa schlagen, da das Event aber leider nicht stattfindet, „muss“ ich mir etwas anderes suchen. Warum mich also nicht auf eigene Faust quälen? Auf dem Traumpfad „Pyrmonter Felsensteig“ bin ich mittlerweile fast zu hause …

Wörthersee….ein kurzes Vergnügen!

Oder… „Erstens kommt es anders und zweitens als man denkt“ sagt man ja so schön. Nach lästiger Erkältung mit Antibiotikahammer entschied ich mich trotzdem an den Wörthersee zu fahren, gebucht war schließlich gebucht und stornieren wäre teuer geworden. Eine Versicherung hatte ich nicht abgeschlossen…warum auch. Hatte eh nicht vor zu kneifen. Die Anreise So fuhr ich …

Das war der August….

Im Mai hatte ich angefangen meine Monate noch einmal kurz zusammen zu fassen…und es auch gleich wieder sein gelassen. Warum? Vielleicht weil es eh niemanden interessiert? Nö, einfach weil ich nicht mehr dran gedacht habe….Was ist seitdem passiert…Im Mai rühmte ich mich noch mit Maximum Kilometer, die ich bereits im Juni schon wieder relativieren musste. …