#flatisboring

Burg Eltz mit dem Rennrad

#flatisboring Heute hatte ich sturmfrei, meine Frau war mitsamt Kindern den Tag über nicht zuhause. Ich wollte die Zeit nutzen um meine Radtour etwas weiter auszudehnen und hatte mir schon eine Strecke um die 100 km ausgesucht die ich abfahren wollte. Der erste Schlenker führte mich zur Burg Eltz, eine alte Bekannte. Ich bin dort …

Monatsrückblick August

bonni burg thurant

Der August…das Jahr neigt sich dem Ende entgegen. Es ist sowohl abends als auch morgens jetzt wieder dunkel. In diesem Monat hätte ich meine Stirnlampe wieder rauskramen müssen zum Laufen, in der Regel laufe ich ja unter der Woche nach 20:00 Uhr. Die Stirnlampe blieb beim Laufen zuhause. Warum? Weil ich quasi nicht wirklich laufen …

Hochmut kommt vor dem Fall… K52 in Altenahr

k52 altenahr ausblick übers Tal

Heute will ich euch eine kleine Geschichte erzählen. Eine Geschichte davon warum man eine noch so einfach anmutende Herausforderung eben doch nicht unterschätzen sollte. Es begab sich dass unser Held, nicht ganz unerfahren was die Lauferei betrifft dem Ruf der Selbstläufer des SV Altenahr an die Burg Are folgte. Diese begeisterten Läufern und Läuferinnen luden …

Ausdauersamstag – Radtour und Skyrace

Deutsche Eck und mein Canyon

Samstag stand voll im Zeichen des Ausdauersports, mehr ungeplant als geplant aber ich würde sagen es war ein sportlich gelungener Tag. Radeln… Als mein Wecker morgens um kurz vor sechs klingelte fragte ich mich mal wieder warum ich mir das denn überhaupt antue. Früh aufstehen um zu laufen ist schon bescheuert, aber aufs Rad zu …

Video: Never, Ever Give Up. Arthur’s Inspirational Transformation!

Es gibt unzählige solcher Videos im Netz, Menschen die zeigen zu was man in der Lage ist wenn man nur daran glaubt. Dieses hier hat mich als Läufer und ebenfalls Veteran (auch wenn ich den Begriff nicht allzu oft im Zusammenhang mit meiner Person verwende) aber grade echt berührt. Ja zu Tränen gerührt. Nicht nur …

„Wettkampf“ Planung 2016 hat begonnen…

kölnpfad und kölscher klüngel

…im Grunde noch etwas früh, ich weiß, aber in den letzten Tagen startete die Anmeldephase des Kölnpfades 2016. Tom Eller hatte mir während dem RheinBurgenWegLauf schon davon erzählt, mir war das aber zu früh nach meinem ersten 100er und auch irgendwie zu weit. 171 km rund um Köln führt der vom Kölner Eifelverein ehrenamtlich beschilderte …