Streckensuche für #Everesting Teil 1

Vor ein paar Tagen hatte ich schon mal vorsichtig bei meiner radfahrenden Twitter Timeline bezüglich einer Art Everesting angefragt. Wer von euch #allebekloppt Radfahrern hat denn ggf. Bock darauf zu testen wie oft man einen Berg hoch und runter fahren kann? 600m 80-90 hm — trailrunnersdog (@trailrunnersdog) 12. Mai 2016 So wirkliche viel Entsetzen löste …

Laufbericht zum 44. GutsMuths Rennsteiglauf Supermarathon

Rennsteig 2016 Banner

Der Rennsteiglauf ist mit aktuell 44. Auflagen sowohl einer der ältesten und mit in diesem Jahr über 16.000 Teilnehmern auch einer der größten Landschaftläufe Europas. Der Rennsteig an sich ist ein Höhenweg über den Kamm des Thürinder Waldes und des Thüringer Schiefergebirges. Auf 169,3 km kann man dort wandern, radwandern oder eben laufen. Zumindest die Rennsteiglaufstrecke …

#koelnpfad171 – Woche 20

Koelnpfad Finisher Buckle

Vorbereitung auf den #koelnpfad171 – Woche 18 (14.05. – 20.05.) Die Woche vor dem Supermarathon beim Rennsteig war irgendwie eine kurze und faule Woche. Das war zwar mit Nichten so geplant, hat sich aber so ergeben. Arbeitsbedingt konnte ich leider nicht so oft mit dem Rad in die Firma fahren wie geplant. So wurde es …

Zecken – Fiese Biester auf dem Trail

Wir alle kennen sie denke ich, die kleinen Spinnentiere die wir nach unseren Läufen in der Natur entweder von uns selber oder unserem Vierbeiner absammeln müssen. Die Rede ist von Zecken. Ich will hier heute gar nicht auf die einzelnen Arten eingehen da es für mich in der Praxis keinen großen Unterschied macht welcher Geselle sich …

#koelnpfad171 – Woche 19

Koelnpfad Finisher Buckle

Vorbereitung auf den #koelnpfad171 – Woche 18 (07.05. – 13.05.) Die Woche 19 war eine Entlastungswoche, nach der mit fast 24 Stunden Sport gefüllten Vorwoche war das einfach nötig. Ich fühlte mich zwar weder abgeschlagen noch sonst irgendwie überlastet, wollte aber eben kein Risiko eingehen. Die Einheiten   08.05.2016 Distanz: 20 km /677 Hm Rennrad  …

#miraclemorning516 – Die Challenge im Mai

miraclemorning

Sebastian hatte im April seine Morgenroutine vorgestellt und daraus wurde dann der #miraclemorning516, also die aktuelle Challenge. Keine per se sportliche Challenge sondern eher ein Aufbrechen der eingefahrenen Muster am Tag, oder speziell eben am Morgen. Für mich als eh schon Frühaufsteher (und ich hasse früh aufstehen!), mein Wecker klingelt in der Regel gegen kurz …