Menü

Gedanken

Hier wird geschimpft, gemahnt, gelacht und hoffentlich zum Nachdenken angeregt. Nicht immer ganz ernst, aber dafür ehrlich.

Martins Spendenlauf für Kinder krebskranker Eltern – Papillon Trier

Nach der Vorstellung des krassen „home2home“ von Philipp Jordan, habe ich heute einen weiteren Lauf bzw. Läufer für euch den ich euch ans Herz legen will. Martin Joist läuft seit jetzt 3 Jahren für das Projekt Papillon Trier, ein Projekt dass sich um die Kinder derer kümmert die von Krebs betroffen sind. Gerne wird vergessen,
+ Mehr erfahren

#cleanyourtrails aktion

#cleanyourtrails #thrashrun oder #nimmsmit – nenne es wie du willst, aber lebe es!

Seit einiger Zeit gibt es ja hier im Blog die Aktion #cleanyourtrails, die ich von Zeit zu Zeit immer wieder bewerbe. Heute möchte ich mal zwei andere und doch recht ähnliche Aktionen vorstellen. Es spielt keine Rolle wie man es nennt, wenn man sich darum sorgt dass ob „sein“ Stück Natur sauber ist oder durch
+ Mehr erfahren

Zu Fuß von Utrecht nach Karlsruhe – der Home2Home Run von Philipp Jordan

Der weltberühmte (hüstel) Philipp Jordan von den Fatboys hat ein großes Ding vor. Er will und ich bin mir sicher dass er es auch schaffen wird, von seiner neuen Heimat Utrecht (NL) in seine (und meine) alte Heimat Karlsruhe (Großherzogtum Baden, D) laufen. Zu Fuß…mit einem Wägelchen das er hinter sich herziehen wird. Er wird
+ Mehr erfahren

Hund vs. Läufer – das leidige Thema und wie die Presse Stimmung macht.

Wie der geneigte Leser dieses Blogs bzw. der Hörer meines Podcasts mit Sicherheit weiß, bin ich zwar Hundehalter / Hundeläufer, stehe aber vielen Hundehaltern bzw. deren Verhalten äußerst kritisch gegenüber. Anfang der Woche popte ein Artikel der WAZ in meiner Facebookchronik und diversen Laufgruppen auf „Urteil: Jogger trägt Mitschuld an Unfall mit Hund„ titelte dort
+ Mehr erfahren

Ein offener Brief für mehr Miteinander.

Lieber Autofahrer, ich weiß du hast es immer eilig. Du willst möglichst schnell nach der Arbeit nach Hause weil deine Kinder zum Turnen müssen, deine Frau noch einkaufen muss oder weil du Freunde erwartest. Da komme ich als Radfahrer auf deiner Straße natürlich echt ungelegen. Ich weiß mit meinen 30 oder 40 km/h bin ich ein echtes Hindernis, aber wenn
+ Mehr erfahren

Verkauft euch doch nicht unter Wert liebe Bloggerkollegen!

Ja ja, kaum testet der Kerl jetzt seit knapp einem viertel Jahr keine Produkte mehr im Auftrag irgendeiner Agentur, schon fängt er an große Reden zu schwingen. Ich weiß, wer im Glashaus sitzt und so weiter und sofort. Im Jahr 2016 habe ich quasi alles an Laufmaterial getestet dass ich in die Hände bekommen habe,
+ Mehr erfahren

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Scrollen = akzeptieren Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen