Menü

Runalyze und das neue Logo | Runalyze Blog



Geschätzte Lesezeit: 0 Minuten, 17 Sekunden



 

Ich hoffe die meisten von euch kennen das Tool?!? Falls nein wird es Zeit denn es bietet eine unaufgeregte Analyse deiner Trainings, ohne viel Schnick-Schnack und Social-Media Kram. Wer Angst um seine Daten hat, der hat die Möglichkeit eine eigene Runalyze Instanz auf seinem eigenen Webserver zu betreiben. Reinschauen lohnt sich!

Zusätzlich kann man noch eine schicke Kaffeetasse gewinnen 🙂

 

Quelle: Runalyze und das neue Logo | Runalyze Blog





Gefällt dir was du gelesen hast? Dann würde ich mich freuen wenn du den Beitrag fleißig in den sozialen Medien teilst und so auch anderen die Chance gibst meine Beiträge zu lesen. Ich freue mich ebenfalls über einen Kommentar von dir zum Thema. Wenn du möchtest kannst du diesen Blog auch auf Patreon unterstützen, ich würde mich sehr darüber freuen.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Scrollen = akzeptieren Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen