Das war der Oktober…



Geschätzte Lesezeit: 1 Minuten, 33 Sekunden




Der Oktober war mal wieder ein recht guter Monat, dank des Pfalz Trails am 11.10. sogar der bisher zweitbeste Monat was die Monatskilometer angeht. Aber auch ohne die 86 km durch den Pfälzer Wald wäre ich ganz gut dabei gewesen. Bereits nach 5 Tagen Pause fing ich wieder mit dem Laufen an. Ich musste mich echt zusammenreißen nicht früher damit anzufangen denn ich spürte die Belastung im Nachhinein kaum. In der Laufpause war ich aber auch nicht ganz faul und habe die Zeit genutzt um mit der Familie etwas wandern zu gehen und endlich mal die Burg Pyrmont von Innen zu sehen.

Blick-von-Turm-Burg-Pyrmont
da unten auf dem Parkplatz starte ich sonst immer zur meinen Burgentouren…

 



Der Oktober war auch wieder ein etwas schnellerer Monat, allerdings auch deshalb weil ich einen Großteil meiner Einheiten eben nicht auf Trails absolviert habe. Meine erneuten Versuche morgens vor der Arbeit zu laufen schlugen wieder fehl. Ist aber im Grunde auch nicht schlimm denn auf Grund der Zeit die ich morgens habe kommen eh höchsten 5 oder 6 Kilometer zusammen. Das ist dann ohne dass ich Abends erneut laufe einfach zu wenig um einen wirklichen Effekt zu haben. Somit habe ich also meine perfekte Ausrede wieder länger zu schlafen… 

Mit Stand heute sind es noch 54 Tage bis mein Versuch die 100 km zu knacken stattfinden wird. Noch halten sich die Aufregung oder die Gedanken daran in Grenzen. Noch bin ich relativ gelassen. Werben möchte ich trotzdem nochmal dafür.
Ich würde mich freuen wenn ihr mich begleiten würdet. Die Strecke ist zwar nicht ganz einfach weil der Pyrmonter Felsensteig auf manchen Abschnitten doch recht fordernd ist, es lohnt sich aber auf jeden Fall. Eine Runde ist knapp 12 km lang und somit eigentlich für die meisten geeignet.

Lauft mit uns! Hier geht es zu den Details…

Wettkampftechnisch ist meine Saison mit dem Pfalz Trail zu Ende gegangen, dennoch werde ich zur Vorbereitung für Ende Dezember noch ein paar lange Läufe laufen müssen. Das heißt dass ich euch noch mal relativ kurzfristig einladen werde mich über die Traumpfade hier rund um die Burgen Eltz und Pyrmont zu begleiten.


Jetzt aber zu den Zahlen, das war der Lauf-Oktober

OktoberVormonat
Gesamtdauer Laufen28:50:0311:32:54
Gesamtdistanz Laufen256 km87 km
Ø-Pace Laufen06:45 min/km8:00 min/km
VDOT40.435.4
TRIMP2479777




Gefällt dir was du gelesen hast? Dann würde ich mich freuen wenn du den Beitrag fleißig in den sozialen Medien teilst und so auch anderen die Chance gibst meine Beiträge zu lesen. Ich freue mich ebenfalls über einen Kommentar von dir zum Thema.Wenn du möchtest kannst du diesen Blog auch auf Steady unterstützen, ich würde mich sehr darüber freuen.
SaschaSascha

Vater, Läufer, Hundebesitzer. Ich laufe gerne weit und lange, am liebsten abseits der Straße oder breiter Wege. Ab und an teste ich Produkte, laufe Wettkämpfe oder sonstige Events und schreibe meine Eindrücke nieder. An Bestzeiten bin ich nicht interessiert.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.