Menü

Lauft mit uns! ….so weit die Füße uns tragen.



Geschätzte Lesezeit: 1 Minuten, 37 Sekunden



Eigentlich wollte ich ja Ende das Jahres bei Marco in den Hagen Hills sein und mich dort 48 Stunden durch die Pampa schlagen, da das Event aber leider nicht stattfindet, „muss“ ich mir etwas anderes suchen.
Warum mich also nicht auf eigene Faust quälen?

Auf dem Traumpfad „Pyrmonter Felsensteig“ bin ich mittlerweile fast zu hause und kenne dort jede Wurzel, nach dem Night Trail jetzt auch im Dunklen. Wenn alles gut läuft werde ich 2014 3 mal die 80 km Marke geknackt haben und stehe somit relativ kurz vor der magischen Marke von 100 km, ich weiß 20 km können verdammt lang werden.
Was liegt da also näher als den 100 km Versuch auf dem Traumpfad zu starten? Genau…nüscht. Da 100 km alleine schon recht fies werden würde und ich sehr wahrscheinlich dann auch früher aussteigen würde lade ich euch mal wieder ein mich zu begleiten.

Um die 100 km zu knacken werde ich ungefähr 8,5 Runden laufen müssen, was dann wohl auf 9 Runden hinaus laufen wird. Ich will ja nicht nach 100 km mitten im Wald stehen. 3200 hm werden dann in Summe auf mich warten…
Basislager wird an der Burg Pyrmont bzw. einem der Parkplätze sein so dass ich alle 12 km einen VP haben werde.

Was wird eure „Aufgabe“ bei dem Vorhaben? 9 Runden dürften selbst auf dem schönen Traumpfad relativ langweilig werden. Ich suche also Läufer die mich auf begleiten, egal ob 1, 2 oder mehr Runden. Wie bei den großen Läufen in den USA suche ich also sog. Pacer die mich etwas über die Strecke ziehen, denn gerade nach 4 oder 5 Runden dürfte es doch alles andere als einfach für mich werden.

Wann?:
27.12.14 06:00

Wo?: 
Pyrmonter Felsensteig

Strecke / Dauer?:
100 km (9 Runden) oder max. 24 Stunden

Was bekommt ihr dafür?:
meine, grundlegende Verpflegung (Wasser, Salzgebäck), werde keinen neben mir verdursten oder verhungern lassen.

Was müsst ihr tun?:
einfach nur mit mir laufen und mich am Laufen halten. Nach Möglichkeit eigene Verpflegung mit bringen da ich nicht vorhabe irgendeinen Betrag für Verpflegung einzukassieren.

Wenn ihr dabei sein wollt, dann bitte ich euch euch recht verbindlich anzumelden und mir mitzuteilen in welcher Runde ihr mich unterstützen wollt damit ich weiß ob ich eventuell später alleine laufen muss.

Hier könnt ihr euch eintragen: 




Oder wenn ihr bei Facebook seid dann auch hier:

https://www.facebook.com/events/687905384628180/

Die Strecke:



Das Höhenprofil…pro Runde

 





Gefällt dir was du gelesen hast? Dann würde ich mich freuen wenn du den Beitrag fleißig in den sozialen Medien teilst und so auch anderen die Chance gibst meine Beiträge zu lesen. Ich freue mich ebenfalls über einen Kommentar von dir zum Thema. Wenn du möchtest kannst du diesen Blog auch auf Patreon unterstützen, ich würde mich sehr darüber freuen.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Scrollen = akzeptieren Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen